Veedelsliebe Titelbild // Archiv für Stadtteilgeschichte Köln Nippes: "Facetten eines Kölner Stadtteils"

Buch und Lesung: Nippes – Facetten eines Kölner Stadtteils

Nippes, ein Stadtteil mit Ecken und Kanten. Ein Stadtteil mit Geschichte und ebenso vielen Geschichten. Einige davon hat das Archiv für Stadtteilgeschichte Köln Nippes e.V. nun in seinem neuen Buch zusammengetragen. Dieses stellt er bei seiner Lesung im März allen Interessierten vor.

Nippes ist unser Veedel. Das ist klar! Doch kennt ihr wirklich schon alle Geschichten unseres Stadtteils und was es über ihn zu wissen gibt? Wer kann wirklich von sich behaupten, Nippes mit allen Ecken und Kanten zu kennen? Vermutlich niemand. Aber wenn sich jemand mit unserem Veedel, vor allem seiner Geschichte, auskennt, dann sind es die Damen und Herren des Archivs für Stadtteilgeschichte Köln-Nippes.

Der Verein beschäftigt sich bereits seit 1982 mit der Erforschung der Geschichte des Stadtteils Köln Nippes und hat dabei schon mehrere Bücher, Artikel und andere Publikationen veröffentlicht. Zudem bietet der Verein auch Führungen durch Nippes an, bei denen sie jeweils verschiedene Aspekte der Geschichte des Stadtteils beleuchten.

Aus der Geschichte von Nippes

Als 2009 die Vorbereitung für ein neues Stadtteilmagazin begannen, wurde der Verein schon frühzeitig dazu angesprochen und gebeten, sich an einer neuen Artikelreihe zu beteiligen. Seitdem findet sich in jeder Ausgabe des Nippes-Magazins ein Beitrag zu verschiedenen geschichtlichen Aspekten des Veedels.

Im Laufe der Jahre sind dabei zahlreiche, teils längere, Artikel entstanden, die die Geschichte des Stadtteils aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Dabei hat sich der Verein ganz bewusst auf den Stadtteil Nippes konzentriert, auch wenn das Magazin den gesamten Stadtbezirk zum Thema hat. Diese Artikel hat das Archiv für Stadtteilgeschichte nun zu einem Buch zusammengefasst. Um die Authentizität der ehemaligen Zeitschriften-Artikel zu erhalten, verzichtete der Verein auf eine Überarbeitung und hat das Erscheinungsdatum hinzugefügt.

Wer sich für die Geschichte unseres Veedels interessiert, kann sich das Buch nun natürlich kaufen. Ihr erhaltet es direkt beim Verein, aber auch im Buchhandel, allen voran in den Nippeser Buchhandlungen.

Geschichte hautnah: Lesung aus „Facetten eines Kölner Stadtteils“

Plakat zur Buchvorstellung "Facetten eines Kölner Stadtteils" am 07.03.2018

Plakat zur Buchvorstellung „Facetten eines Kölner Stadtteils“ am 07.03.2018 (Für mehr Details: Klick auf Bild)

Für jeden, der sich für die Geschichte von Nippes interessiert, bietet sich im März noch eine besondere Gelegenheit, um auch die Gesichter hinter dem Verein kennenzulernen und Fragen stellen zu können:

Buchvorstellung mit Lesung:

Nippes – Facetten eines Kölner Stadtteils

Wann? Mittwoch, 07. März 2018, 20:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Blücherstraße 3, 50733 Köln-Nippes

Eintritt: VVK: 5,00 €, AK: 7,00 € (VVK unter 0221 / 976 38 01 Buchhandlung Blücherstraße)

Ich für meinen Teil finde: Eine super Gelegenheit wieder einmal mehr über unser Veedel zu erfahren und sich dazu auszutauschen. Dazu gibt es natürlich auch lecker Kölsch. Wenn ihr Interesse an der Geschichte unseres schönen Stadtteils habt: Hin da! Es lohnt sich sicher.

Weitere Informationen zum Archiv für Stadtteilgeschichte Köln Nippes e.V.

Archiv für Stadtteilgeschichte Köln-Nippes e.V.
Mauenheimer Straße 92
50733 Köln

Mail: info@archiv-koeln-nippes.de
Website: www.archiv-koeln-nippes-de

Bildnachweis: Plakat zur Verfügung gestellt vom Archiv für Stadtteilgeschichte Köln Nippes e.V.

Daniela

Daniela

"Die Frau hinter Veedelsliebe." Ich wohne seit Oktober 2016 in Nippes und habe das Veedel vom ersten Moment an geliebt. Nun möchte ich diese Liebe an meine Leser weitergeben. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Erkunden.

LEAVE A COMMENT